Vorspiel, Szene und Arie aus „Rigoletto“

Sie befinden sich hier:Startseite/Blasorchester/Belcanto-Programm/Tenor/Vorspiel, Szene und Arie aus „Rigoletto“

Vorspiel, Szene und Arie aus „Rigoletto“

 95,00 inkl. USt.

Mit der Arie „Questa o quella“ aus „Rigoletto“ von Giuseppe Verdi, für Sänger und Blasorchester

Art.-Nr.: 1517 202 500 Kategorien: , ,

Beschreibung

Mit dem Opernvorspiel und der Arie „Questa o quella“ des Duca di Mantova von Giuseppe Verdi

Arrangement: Erich Pichorner & Michael Seeber

Ein geschlossener Auszug aus “Rigoletto” vor, der das Vorspiel, die Bühnenmusik zum ersten Akt, einen szenischen Dialog und die bekannte Arie “Questa o quella” spielbar macht. Wir befinden uns im Herzogspalast im Mantua der Renaissance, wo eine “banda” (im Original eine Bühnemusik) zum Tanz aufspielt.
Die Szene (ein kurzer Rezitativ-Dialog) und die Arie eignen sich zur szenischen Gestaltung bei der Aufführung und zur Interaktion im Zuschauerraum bei den Auftritten.
Sowohl das Vorspiel als auch die Introduktion können als eigene Programmpunkte in Konzerten ohne Sänger interpretiert werden, ebenso ist die Arie ist für Instrumentalsolisten spielbar. Mit zusätzlichem Notenmaterial für Instrumental-Darbietung (Solo für Tenorhorn, Horn, etc.)

Besetzung: symphonisches Blasorchester und Tenor (ad lib. 2. Tenor)
Stufe B

 

Zusätzliche Information

Gewicht 700 g

Das könnte Ihnen auch gefallen…