„Duetto buffo di due Gatti“ – Komisches Katzenduett

Sie befinden sich hier:Startseite/Bass/Bariton, Belcanto-Programm, Blasorchester, Duette, Sopran/Mezzo, Tenor/„Duetto buffo di due Gatti“ – Komisches Katzenduett

„Duetto buffo di due Gatti“ – Komisches Katzenduett

 62,00 inkl. USt.

Duett für zwei Sänger von Gioacchino Rossini, Arrangement für Blasorchester und Gesang

Art.-Nr.: 1812 200 902 Kategorien: , , , , ,

Beschreibung

Duett für zwei Singstimmen von Gioacchino Rossini und C.E.F. Weyse
Arrangement für Blasorchester: Hiroshi Nawa

Als gekonnte Parodie auf den Belanto-Stil wurden hier mit hintergründigem Witz die oft leeren Textphrasen wohlklingender Opernarien durch “Miau, Miau” ersetzt – die Gesangssolisten verwandeln den Klang klassischer Opern in Katzenmusik.

Die in der Grundform sehr simple Klaviervorlage wurde von Hiroshi Nawa zu einem adäquaten Arrangement für Blasorchester umgearbeitet, fügte ein kurzes Vorspiel, Überleitungen und eine neue Schlußphrase im Rossini-Stil hinzu, um auch den Anforderungen einer orchestralen Aufführung gerecht zu werden. Die Ausgabe enthält Transpositionen der Singstimmen zur Aufführung mit Solo-Instrumenten (in C, B und Es).

Besetzung: Blasorchester, Sopran und Tenor/Bass/Bariton
Dauer: ca. 5’10“
Stufe B

 

Zusätzliche Information

Gewicht 500 g